Über mich


Seit meiner Geburt fühle ich mich den Tieren nah verbunden.

Sie sind so empfindsame und sensible Wesen, sodass ich sie nicht als Nutztiere ansehe, weder essen, noch ausbeuten kann. Aus diesem Grund bin ich Veganerin und Tierschützerin aus Überzeugung.

 

Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zur Tierkinsesiologin, Tierkommunikatorin und Tierpsychologin.

Weitere Fortbildungen wie Heilen mit Symbolen, systemische Aufstellungen, Akupressur beim Pferd u.v.m. folgten.

 

Seit April 2012 führe ich meine „Praxis für Seelenkommunikation“ in Bleckede.

2015/2016 wurde ich von Fernseh-, Radiosendern und Zeitschriften zum Thema Tierkommunikation interviewt.

 

Meine Berufung ist es, Menschen daran zu erinnern, dass Tiere genauso ein Recht auf ein Leben in Freiheit, Liebe und Frieden haben, wie wir.