Systemische Aufstellung


Systemische Aufstellungen werden seit Jahren sehr erfolgreich durchgeführt.

In dieser zweitägigen Ausbildung lernen Sie, in Einzelarbeit mit symbolischen Stellvertretern, Systemische Aufstellungen für Mensch und Tier durchzuführen. Ob es z.B. um das Thema Konflikt in der Familie/mit dem Tier, Partnerschaft, Beruf oder Gesundheit geht, Sie lernen für Ihre Geschäftspraxis, Ihren Arbeitsplatz oder den privaten Bereich diese Konflikte zu lösen und neue klare, friedvolle Strukturen zu finden.

Systemische Aufstellungen eignen sich für alle Lebensbereiche - körperlicher oder seelischer Art.

 

Hilfreich kann die Systemische Aufstellung sein, bei:

  • inneren und äußeren Konfliktsituationen
  • der Findung von neuer Klarheit und Struktur
  • der Erkenntnis "Was will ich/mein Tier wirklich?"
  • dem Zusammenspiel innerhalb der Familie/Gruppe/Herde/Rudel
  • Ängsten und Phobien
  • Unsauberkeit/Stubenunreinheit des Tieres
  • unerklärlichen chronischen Erkrankungen
  • dem Hinzukommen eines neuen Partners/Tieres
  • dem Erspüren, wie es Mitmenschen/dem Tier wirklich geht

 

Ob Sie bereits Heilpraktiker, Therapeut, Tierarzt oder Trainer sind, oder ob Sie für den privaten Bereich die Systemische Aufstellung erlernen möchten -

ich heiße Sie herzlich Willkommen.

 

Wenn Sie Menschen und Tieren weiterhelfen möchten, werden Sie sehr viel Freude bei der Ausbildung und Praktizierung haben.

Voraussetzung für diese Ausbildung ist "Basis Tierkommunikation".

 

Die Ausbildung "Systemische Aufstellung für Mensch und Tier" findet wieder am 15. und 16. Februar 2020 in einer kleinen Gruppe von maximal 3 Teilnehmern in meinem Seelenatelier im Bleckeder Moor statt.

Am Samstag von 09 - 17 Uhr und am Sonntag von 10 - ca.16 Uhr.

Da es sehr praxisbezogen ist, kann jeder Teilnehmer seine eigenen Fälle gerne mitbringen.

 

Der Ausbildungspreis beträgt 320 Euro und beinhaltet folgende Leistungen:

Teilnahme an der Ausbildung, Aushändigung eines Skriptes, warme und kalte Getränke, Snacks und ein Zertifikat über die Teilnahme.